IBS Ingenieurbüro Schuler / Energie- und Gebäudetechnik

Headerbild_TagungKWH_low.jpg Energie trifft Kultur:

Energieforum Region Stuttgart in Kornwestheim

Weinstadt.jpg Weinstadt

Stadtwerke treiben Nahwärmeversorgung voran

header_tagung.jpg Austausch auf hohem Niveau:

Energieforum Ilsfeld rundum gelungen

Slider_Guendelbach_Deponie.jpg Vaihingen/Enz, Quartierskonzept Gündelbach:

Fernwärmeversorgung aus Deponiegas

Kleinaspach_Header.jpg Nahwärmeversorgung Kleinaspach:

Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Headerbild_Grosseicholzh.jpg Bürger-Energie Großeicholzheim:

Gemeinsam auf dem Weg
zum Bioenergiedorf

Header_Kirchheim_Teck.jpg Kirchheim unter Teck:

Energierückgewinnung aus
Abwasser

Headerbild_IBSWeb_Haslach_bearb.jpg Bioenergie Schnellingen:

Strom und Wärme aus Holzpellets

Heizzentrale_Rohbau_vorl_Header.jpg Biomethan-BHKW der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim:

Umweltfreundliche Wärme für Bestandsgebäude in Neckarweihingen

Header_Schwieberdingen_140813.jpg Schwieberdingen, Quartier Kaiserstein:

Biomethan-Blockheizkraftwerk erzeugt
4 Mio. kWh Strom und Wärme

19. Oktober 2017: Kornwestheim, Casino Kornwestheim, Aldinger Str. 80

ENERGIEFORUM REGION STUTTGART - ENERGIEWENDE AKTIV MITGESTALTEN

Mit dem „Energieforum Stuttgart – Energie trifft Kultur“ möchten wir künftig in regelmäßigem Turnus den Akteuren der Energiewende im Raum Stuttgart eine Plattform für interessante Vorträge – verbunden mit kultureller Inspiration, leckerem Essen und bereichernden Gesprächen schaffen.
Mit seinem Vortrag „Wärmenetze im Süden Baden-Württembergs“ zeigt Bene Müller, Vorstand solarcomplex, Perspektiven der nächsten Jahre auf. Mit hintergründig schwarzem Humor und bittersüßem Wortwitz rundet der Musikkabarettist Matthias Weiss diese Veranstaltung ab.
Wir wünschen allen Teilnehmern informative Ausblicke in die Energiewende, kurzweilige Unterhaltung und einen regen Austausch mit interessanten Gesprächen.

>> Programm

>> Anmeldung


März 2017: Weinstadt, Rems-Murr-Kreis

QUARTIERSKONZEPTE DER STADTWERKE WEINSTADT

Als Gewinner im Teilnahmewettbewerb „Klimaschutz mit System“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft realisiert Weinstadt nun die nächsten Schritte in Richtung Energiewende. Die Quartierskonzepte Benzach im Stadtteil Beutelsbach sowie Endersbach West sind fertig gestellt. Ziel der Konzepte ist es, energetische Einsparpotenziale zu ermitteln sowie konkrete Maßnahmen und Strategien für eine klimafreundliche und effiziente Energieversorgung der Quartiere zu erarbeiten. Die im Quartierskonzept angestrebte erste Ausbaustufe, ein Nahwärmenetz, wurde in Benzach bereits fertig gestellt.

Aktuell wird die Nahwärmeversorgung Benzach gemäß der zweiten Ausbaustufe erweitert und im Gebiet Endersbach eine neues Nahwärmenetz realisiert.

Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken (Erdgas)
Zusatzkessel (Erdgas)
Pufferspeicher: 150 m3
CO2-Einsparung: rd. 1.190 Tonnen/Jahr

>> Download Prospekt

>> weiterlesen

27. Oktober 2016: Ilsfeld, Ortsteil Schozach, Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder

ENERGIEFORUM ILSFELD ENERGETISCHE QUARTIERSENTWICKLUNG IN STÄDTEN UND GEMEINDEN

Wir haben uns sehr über das positive Feedback zum Energieforum Ilsfeld gefreut, das in diesem Jahr am 27. Oktober im schönen Ambiente des Weinguts Graf von Bentzel-Sturmfeder stattfand.

Über 70 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg informierten sich in ansprechender Atmosphäre über zukunftsorientierte Technologien und innovative Lösungen zur Energieversorgung von Städten und Gemeinden.

Wir danken den Referenten für die informativen Ausblicke in die Energieversorgungsstrategien der Länder, Städte, Gemeinden und Kommunen:

>> weiterlesen

1 2 3 4

Realisierte Anlagen

>> Bitte klicken Sie auf die Grafik

IBS_Anlagen_2016_ppt_WEB.jpg

Projekte